Kirchenkino

KinoprojektorBeim Kirchenkino werden - wie es der Name schon verrät - in einer Kirche oder im Gemeinderaum ein oder mehrere Filme gezeigt, die thematisch zum Gottesdienst passen oder zum Gespräch in der Gemeinde anregen. Solche Veranstaltungen können offen für die gesamte Gemeinde auf bestimmte Gruppen zugeschnitten angeboten werden (Kinderkino, Seniorenfilmnachmittag etc.).

Warum das Sinn macht
Als Ehrenamtliche/r lernen Sie alternative Filmangebote zu Leben und Glauben kennen. Sie gestalten das kulturelle Leben Ihrer Gemeinde aktiv mit und erlernen den sicheren Umgang mit Bild- und Tontechnik. Die Gemeinde wird durch Sie als ein Ort kultureller Bildung und Angebote wahrgenommen. Vielleicht werden die Zuschauerinnen und Zuschauer durch die Filminhalte angeregt, sich über ihr eigenes Erleben auszutauschen. Auch lernt man alternative Angebote zum vorherrschenden Filmmarkt kennen - gerade im ländlichen Raum.

Stufen der Mitwirkung
Sie arbeiten mit der/dem PfarrerIn zur Vorbereitung von Filmpredigten (Film bezogen auf Gottesdienst) zusammen oder führen Veranstaltungen eigenständig und unabhängig vom Gottesdienst durch.

Voraussetzungen für die Tätigkeit
Neben Ihrem Interesse an Filmen (Spielfilme wie auch Kurz- oder Dokumentarfilme) bringen Sie Ideen, Lust und Mut mit, sich mit Filminhalten zu beschäftigen. Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen für nichtgewerbliche-öffentliche Filmvorführungen sind von Vorteil. Ebenso sollten Sie keine Scheu vor dem Umgang mit Bild- und Tontechnik haben. Hilfe und Einführungsseminare erhalten Sie beim Medienzentrum der EKM.

Ansprechpartner
Das Medienzentrum der EKM bietet Seminare, rechtliche und inhaltliche Beratung sowie Medientechnik (Beamer, Leinwände, DVD-Player Aktivboxen etc.) und Filme zum Entleihen an.

 


 


 

Kontakt

Gemeindedienst der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Pfarrerin Claudia Neumann

Zinzendorfplatz 3
(Alte Apotheke)
99192 Neudietendorf
Fon 036202 7717-95
Fax 036202 7717-98
Claudia.Neumann@ekmd.de

 

 

 

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland