Frauengruppen

FrauengruppenSie möchten sich als Frau für die Anliegen von Frauen engagieren. Dazu gibt es in vielen Kirchengemeinden oder auf regionaler Ebene Frauengruppen. Sie entwickeln Angebote für Frauen und führen diese durch, z.B. Themennachmittage, Andachten, Bibelarbeiten im Frauenkreis oder eine Werkstatt Frauenarbeit. Auch Frauen-Verwöhn-Wochenenden oder Frühstückstreffen für Frauen gehören mancherorts zum Angebot.

Warum das Sinn macht
Fraugruppen tragen zur Vielfalt an Themen und zu einem lebendigen Gemeindeleben bei. In solch einer Gruppe können Sie sich einbringen und sich menschlich, geistig und geistlich weiterentwickeln. Außerdem können Sie Ihre inhaltlichen und organisatorischen Fähigkeiten einbringen und weiter ausbauen. Vor allem aber werden Sie Kontakte zu anderen Frauen knüpfen.

Stufen der Mitwirkung

  • teilnehmen
  • sich mit eigenen Ideen und Fähigkeiten einbringen,
  • Thematisches vorbereiten und gestalten, Mitarbeit im Frauenteam des Kirchenkreises
  • Leitung einer Frauengruppe übernehmen

Voraussetzungen für die Tätigkeit

  • Freude, mit und für andere Frauen Themen zu gestalten

Ansprechpartner

Foto: Pascal Mauf

 


 


 

Kontakt

Gemeindedienst der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Pfarrerin Claudia Neumann

Zinzendorfplatz 3
(Alte Apotheke)
99192 Neudietendorf
Fon 036202 7717-95
Fax 036202 7717-98
Claudia.Neumann@ekmd.de

 

 

 

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland