Kindergottesdienst

KindergottesdienstKindergottesdienste werden mit Kindern im Alter von ca. 3 bis 10 Jahren entweder parallel zum Erwachsenengottesdienst (25 min.) oder als eigenständiger Kindergottesdienst bis zu einer Stunde gefeiert. Der Rhythmus kann variieren: wöchentlich, monatlich oder nur zu Festtagen. Als Ehrenamtliche feiern Sie mit Kindern die Gottesdienste gemeinsam und leiten Sie allein oder im Team an.

Warum das Sinn macht
Kinder erleben die Zuwendung Gottes in Geschichten, Liedern, spielerischen und kreativen Elementen und üben religiöse Sprachfähigkeit ein. Als Ehrenamtliche nehmen Sie ihre Fragen und Deutungen zu Leben und Glauben wahr. Dadurch und bei der Vorbereitung der Kindergottesdienste setzen Sie sich selbst intensiv mit biblischen Themen auseinander.

Stufen der Mitwirkung

  • Beteiligung an der Ausgestaltung von Kindergottesdiensten
  • selbständige Verantwortung für die Gestaltung eines Kindergottesdienstes
  • Leitung des Vorbereitung-Teams

Voraussetzungen für die Tätigkeit

  • Interesse an Kindern und am Feiern eines kindgemäßen Gottesdienstes

Ansprechpartner

  • PfarrerInnen und GemeindepädagogInnen der Ortsgemeinden
  • ReferentInnen des Kirchenkreises für die Arbeit mit Kindern und Familien

 


 


 

Kontakt

Gemeindedienst der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Pfarrerin Claudia Neumann

Zinzendorfplatz 3
(Alte Apotheke)
99192 Neudietendorf
Fon 036202 7717-95
Fax 036202 7717-98
Claudia.Neumann@ekmd.de

 

 

 

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland