Reisen

Reisebus"Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorteilen auf" So ist es schon bei Oscar Wilde zu lesen. Schon deshalb lohnt es, sich auf den Weg zu machen.

Was versteht man unter diesem Begriff/ diesem Ehrenamt?
Ehrenamtliche, die Tages- oder Mehrtagesfahrten organisieren, inhaltlich gestalten oder durchführen. Die Palette möglicher Reisen ist groß: Tagesfahrten für Senioren, touristische Fahren, Fahrten mit Fortbildungscharakter (z.B. Mitarbeitende bei "offene Kirche" besuchen andere sehenswerte geöffnete Kirchen) und ähnliches.

Was bringt dieses Engagement den Ehrenamtlichen selbst?

  • Erfahrungen und Kenntnisse und Organisationstalent einbringen,
  • anderen neue Erfahrungen, gemeinsame Erlebnisse und Anregungen bieten
  • dabei selbst Auftanken und Bereicherung erleben.
  • Dankbarkeit der Teilnehmenden, interessante Kontakte und bereichernde Gespräche erleben

Was haben die Nutzer/ die Teilnehmer davon?

  • Freude, miteinander unterwegs zu sein
  • neue Erfahrungen und Anregungen an anderen Orten finden
  • gemeinsame Erlebnisse
  • Stärkung für den Alltag und das eigene Leben erfahren


Gibt es "Stufen" der Mitwirkung?
teilnehmen - mitwirken bei einzelnen Programmpunkten - Übernahme von Verantwortung/Leitung

Gibt es Voraussetzungen für die Tätigkeit?
Interesse und Freude

Wer kann Auskünfte geben und weitere Fragen beantworten?
In den meisten Kirchengemeinden gibt es schon Erfahrungen, an die angeknüpft werden kann. Fragen Sie einfach nach. Sachkundige Unterstützung für die praktischen Umsetzungsfragen von Reisezielen, Organisation bis Zeitplanung bieten auch Reisebüros oder Busunternehmen.

Foto: R_by_S.Flint_pixelio.de

 


 


 

Kontakt

Gemeindedienst der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Pfarrerin Claudia Neumann

Zinzendorfplatz 3
(Alte Apotheke)
99192 Neudietendorf
Fon 036202 7717-95
Fax 036202 7717-98
Claudia.Neumann@ekmd.de

 

 

 

Zur Website der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland